CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)

Dr. med. Beate Heine - Fachärztin für Augenheilkunde  

Meine Augenarztpraxis befindet sich im Zentrum der Altstadt von Abensberg, gegenüber dem Aventinum, 20 Meter vom Stadtplatz entfernt. Im Haus ist ein Aufzug für gehbehinderte Patienten vorhanden.



Leistungsspektrum der Praxis


Beratung, Voruntersuchung und Nachsorge bei der LASIK-OP
Diagnostik von Störungen des Sehens sowie von Erkrankungen des Sehorgans.
Anpassung von Brillen und Kontaktlinsen.
Früherkennung von Schwachsichtigkeit bei Kleinkindern und Überwachung der Schielbehandlung.
Früherkennung von grünem Star (Glaukom) und grauem Star (Cataract)
Kontrolle und Behandlung bei chronischen Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes mellitus oder bei hohem Blutdruck, Schlaganfallgefährdung.
Laserbehandlungen bei Diabetes mellitus am Auge, Thrombose der Netzhaut, Glaukom oder Nachstar.
Behandlung von Arbeitsunfällen mit berufsgenossenschaftlichem Verfahren.
Bildschirmtauglichkeitsuntersuchungen
Führerscheinzeugnisse und Verkehrsgutachten, Untersuchung auf Flugtauglichkeit, Sportbootführerschein.
Abklärung von Farbsinnstörungen. Beurteilung des Dämmerungssehen zum Ausschluß einer Nachtblindheit.
Untersuchung von Kontaktlinsenanwendern.
Untersuchung für das Versorgungsamt und zur Erlangung von Blindengeld.
Vor- und Nachbehandlung von Patienten mit Augenoperationen.
   


Kontakt zu Frau Dr. Beate Heine



Ärztin für Augenheilkunde
Dr. med. Beate Heine

Osterriedergasse 3
93326 Abensberg

Telefon: 09443 - 28 00
Fax:       09443 - 32 00

E-Mail:
drheine@t-online.de

Internet:
www.augenaerztin-dr-beate-heine.stadtausstellung.de

GOOGLE MAPS
Sprechzeiten:

   
Montag:  08:00 - 12:00 Uhr 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr  15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr   
Donnerstag:  08:00 - 12:00 Uhr  15:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr 15:00 - 18:00 Uhr